Startseite

Du bist wichtig, weil du DU bist.

Du bist bis zum letzten Augenblick deines Lebens wichtig und wir werden alles tun, damit du nicht nur in Frieden sterben, sondern auch leben kannst bis zuletzt.

– Cicely Saunders –

Unsere Aufgaben

  • Mitmenschliche Begleitung von Palliativpatient*innen und Angehörigen

Ehrenamtlich tätige Hospizbegleiter*innen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität von schwerkranken und sterbenden Menschen durch ihre qualifizierte, mitmenschliche Zuwendung und begleiten Angehörige in der Zeit der Trauer. 

  • Unterstützung von kranken, sterbenden und trauernden Menschen

Ehrenamtlich tätige Hospizbegleiter*innen unterstützen unheilbar kranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige und begleiten sie in einer schweren Lebensphase.

Unser Angebot:  Wir bauen Beziehungen auf, führen Gespräche und unterstützen durch einfaches Dasein.  Wir sind Begleiter in einer besonderen Lebenszeit und nehmen den Menschen in seiner Ganzheit wahr.

  • Mitarbeit in einem umfassenden Betreuungsnetzwerk

Ehrenamtlich tätige Hospizbegleiter*innen übernehmen in der Hospiz- und Palliativbetreuung eine tragende Rolle. Die Hospizbewegung steht für eine Wertehaltung, geprägt von Respekt und Wertschätzung dem Leben gegenüber.

Das Hospizteam arbeitet eng mit anderen Fachdiensten zusammen und kann in allen Versorgungskontexten tätig sein:  Zuhause, Pflegeheim, Krankenhaus insbesondere Palliativbereich.

  • Ausbildung von Hospizbegleiter*innen

Ehrenamtlich tätige Hospizbegleiter*innen sind qualifizierte Personen, die ihre Zeit unentgeltlich zur Verfügung stellen. 

Begleiten bis zuletzt
Ratgeber für Angehörige
von schwerkranken Menschen


Drei Trägerorganisationen haben sich die Aufgabe der Hospizarbeit zum Ziel gesetzt

Unsere Grundlagen

Wichtige Partner